Monatsarchiv: September 2006

Paul Harbor

Hab den Film gestern im TV gesehen und ich kann nich verstehen warum die den damals alle so runtergemacht haben.

naja, bis auf die arg in die länge gezogene liebesschnulzelei am anfang hat pearl harbor doch einiges zu bieten. z.b. der angriff der japaner auf p.h. hat doch bestimmt (fast) jeden in den bann gezogen, atemberaubende kriegsaction mit irren animationen bei welchen man mit der „bombe“ praktisch als einheit durch die luft fliegt und bis zum einschlag mit dabei ist. wer sich zu den eingefleischten kriegsfilmfans zählt weiß genau was ich meine und ist mit sicherheit auch ein begeisterter pearl harbor zuseher gewesen.
die handlung kam wie schon erwähnt nicht zu „kurz“, wobei ich positiv bewerten möchte das bei diesem film eine zum glück nicht schon aus einhundert filmen bekannte handlung benutzt wurde und man nicht schon vorher wußte wie alles enden wird.

fazit: gut gemachter film den man auf jeden fall
weiterempfehlen kann.

Nur wer genau Paul Harbor war hab ich nicht ganz verstanden, denn Ben Affleck hieß ja ganz anders.

Advertisements

Stromberch

Was soll der Scheiß um Stromberg eigentlich? Das ist doch totaler Schrott. Ich kann die dämliche Glatze nich mehr sehen. Fuck Stromberg.